Auf keinen Fall trinken: Rückgabe auch ohne Kassenzettel möglich

WARNUNG. Innocent ruft den „Innocent Super Smoothie Antioxidant“ zurück. Die Flaschen könnten kleine Plastikteile enthalten. Es bestehe Erstickungsgefahr. Der betroffene Smoothie sollte nicht getrunken werden.




Betroffen ist das Produkt in der 360ml-Flasche mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 27.05.2017 (siehe Flaschendeckel) und der Chargenbezeichnung F7087J. Die Plastikteilchen könnten beim Verschlucken Atemnot hervorrufen. Das Unternehmen ruft dazu auf, diese Smoothies nicht zu konsumieren. Sie können diese auch ohne Kassenzettel im Supermarkt zurückgeben.




Andere Smoothie-Sorten der Marke sind nicht betroffen. Auch Flaschen mit einem anderen Haltsbarkeitsdatum oder einer anderen Chargennummer können ohne Bedenken getrunken werden, teilte Innocent mit. Selbst die 750ml-Variante des „Innocent Super Smoothie Antioxidant“ sei  laut Angaben des Unternehmns nicht betroffen. Für weitere Fragen steht Innocent unter der Telefonnummer 0800/7029960 zur Verfügung.



Ersten Kommentar schreiben

Antworten