Sprinter von Firmengelände entwendet

WALDBÜTTELBRUNN, LKR. WÜRZBURG. Ein Kleintransporter einer Kurierfirma im Wert von 45.000 Euro ist am Sonntagabend von einem Unbekannten gestohlen worden. Der Sprinter war auf einem Firmengelände geparkt. Die Kripo Würzburg nimmt Zeugenhinweise entgegen.




Der Geschäftsführer einer Firma in der Andreas-Bauer-Straße hatte am Sonntagabend festgestellt, dass eines seiner Fahrzeuge vom Firmenparkplatz entwendet wurde. Der neuwertige Sprinter mit Würzburger Kennzeichen wurde dem aktuellen Ermittlungsstand nach gegen 20.05 Uhr gestohlen. Der Täter war mit dem Fahrzeug offenbar anschließend über die Bundesstraße 27 in Richtung Höchberg gefahren. Auf dem weißen Daimler ist am Heck und auf beiden Fahrzeugseiten die Aufschrift des Kurier-Dienstes angebracht.




Zeugen, denen verdächtige Personen am Tatort aufgefallen sind oder die sonst sachdienliche Angaben zu dem Fahrzeugdiebstahl machen können, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 bei der Kripo Würzburg zu melden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten