Erneut Planenschlitzer auf der A3 unterwegs

AURACH (ERH). Noch Unbekannte haben von gestern auf heute (06./07.03.2017) an der Tankrastanlage Aurach-Nord an mehreren Sattelanhängern die Planen aufgeschlitzt und Beute im Wert von mehreren zehntausend Euro gemacht. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Zeugenhinweise.




Die Täter haben zwischen Montagnachmittag und dem frühen Dienstagmorgen an insgesamt vier Fahrzeugen die Plane beschädigt und dabei einen Sachschaden von ca. zweitausend Euro angerichtet. Von einem der angegangenen Sattelanhänger wurde indes eine Vielzahl von Küchenmaschinen entwendet, deren Wert sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf über 50.000 Euro beläuft.




Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Erlangen haben die Ermittlungen vor Ort aufgenommen und zur Spurensicherung die Kriminalpolizei hinzugezogen. Diese ist im Weiteren mit der Aufklärung der Fälle betraut und bittet mögliche Zeugen sich zu melden. Die Nummer des Hinweistelefons lautet: (0911) 2112 3333.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten