BMW Fahrer spricht Schülerin (10) an und versucht sie ins Auto zu zerren

Archivfoto

LAPPERSDORF, LKR REGENSBURG. Am Freitag den 24.03.2017 gegen 13:30 Uhr wurde im Lappersdorfer Ortsteil Baiern, in der Baiernstraße ein zehnjähriges Mädchen auf dem Heimweg von der Schulbushaltestelle angesprochen. Das teilte heute die Polizei mit.




Das Mädchen war auf dem Fußweg unterwegs, als der BMW Fahrer offenbar unter einem Vorwand versuchte, die Schülerin zum Einsteigen in sein Auto zu bewegen. Später packte er die Schülerin am Arm. Aufgrund ihrer Gegenwehr ließ er aber von ihr ab. Zu Hause vertraute sie sich ihrer Mutter an. Die PI Regenstauf nimmt den Vorfall sehr ernst und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer hat zur Tatzeit Beobachtungen gemacht? Zeugen des Vorfalls, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Regenstauf unter der Telefonnummer 09402/93110 zu melden.




Ersten Kommentar schreiben

Antworten