Küps im Landkreis Kronach: Gleich zwei Autofahrer mit jeweils über zwei Promille

KÜPS. Gleich zwei Pkw-Fahrer wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag aufgrund erheblichem Alkoholeinflusses im Landkreis Kronach aus dem Verkehr gezogen. Gemeinsam hatten sie über 2,2 Promille.




Den Anfang machte ein 37-jähriger polnischer Staatsangehöriger, der Samstag nachts, gegen 22.45 Uhr, auf Höhe einer Tankstelle in Johannisthal kontrolliert wurde. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 2,10 Promille.




Gut zwei Stunden später fiel den Beamten ein 53-jähriger Pkw-Fahrer in der Röthenstraße in Küps auf. Hier zeigte das Gerät einen Wert von 2,16 Promille an. Beide Fahrzeugführer mussten sich einer Blutentnahme unterziehen. Zur Durchführung des Strafverfahrens musste der polnische Staatsangehörige auch noch eine Sicherheitsleistung von mehreren einhundert Euro hinterlegen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten