Einbruch in Regensburger Bürogebäude

REGENSBURG. Im Tatzeitraum von Freitagabend, 27.01.2017 bis Montagmorgen, 30.01.2017 drang ein bislang unbekannter Dieb in ein Bürogebäude ein und entwendete Gegenstände im Gesamtwert eines vierstelligen Betrages.




Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet auch um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Das Tatobjekt liegt in der Bischof-von-Henle-Straße und kann auch über eine Tiefgarage erreicht werden. Der Sachschaden, der bei dem Diebstahl entstand, wird mit 500 Euro beziffert.

Mitteilungen zu Personen, die im Tatzeitraum insbesondere mit elektronischen Geräten im Tatortbereich beobachtet wurden, erbittet die Kripo Regensburg an die Rufnummer 0941/506-2888.




Ersten Kommentar schreiben

Antworten