Versuchter Pkw-Aufbruch in Regensburg

Symbolbild: Archiv

REGENSBURG. Ein bislang unbekannter Täter brachte in einer Tiefgarage in der Blumenstraße die Scheibe eines geparkten Pkw zum Bersten. Aus dem Fahrzeug entwendete der Täter keine Gegenstände.




Im Zeitraum 02.01.2017, 19.00 Uhr, bis 03.01.2017, 06.30 Uhr, war der Pkw, Hyundai, rot, in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses abgestellt. Ein unbekannter Täter brachte die Beifahrerscheibe zum Bersten, entwendete jedoch aus dem Pkw keine Gegenstände. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Die KPI Regensburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0941/506-2888.




Ersten Kommentar schreiben

Antworten