Teddybär sucht seinen kleinen Besitzer

BAYREUTH. Ein weihnachtlicher Teddybär wurde am Dienstagmittag (20.12.2016) in der Bushaltestelle Oberpreuschwitz-Ost gefunden. Das behaarte Tier war auf der Bank gesessen und wartete offenbar auf den Bus.




Nur Eltern kennen die Tragweite dieser Meldung. Weil sich Meister Petz gegen 16.30 Uhr noch immer auf seinem Platz befunden hatte und offenbar kein Bus für ihn stoppte, nahm sich ein Anwohner ein Herz und brachte den Bär in die warme Stube. Um ein abendliches Drama zu vermeiden, haben wir uns entschieden, diese Meldung zu verbreiten. Hoffentlich wird sein junger Besitzer den Teddy noch vor dem „Betthupferl“ in den Armen halten.




Kontakt bitte direkt über Reporter24:

Telefon: 09227/9732607
Handy: 0175 / 839 53 46
email: reporter24@outlook.de
web: www.reporter-24.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten