Pkw-Diebe unterwegs – Zeugenaufruf

ALTDORF. In Altdorf b. Nürnberg (Landkreis Nürnberger Land) sind seit Anfang letzter Woche noch unbekannte Pkw-Diebe unterwegs. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.




Bereits zwischen Montag (19.12.2016), 02:30 Uhr und Dienstag (20.12.2016), 18:00 Uhr wollten noch Unbekannte in der Michel-Geißler-Straße einen Porsche Cayenne entwenden und haben dabei einen Sachschaden von ca. fünftausend Euro angerichtet. In diesem Fall scheiterten die Täter noch am Lenkradschloss des Fahrzeugs; nun aber waren welche von ihnen erfolgreich.

Sie sind in der vergangenen Nacht (20. auf 21.12.2016), zwischen 23:00 Uhr und 06:00 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Amberger Straße eingebrochen und haben aus der dazugehörigen Garage einen grauen Audi A4 Avant entwendet. Die neue Kombilimousine hat einen Wert von mehreren zehntausend Euro und ist auf die amtlichen Kennzeichen N-SK4646 zugelassen. Ob sie aber noch am Fahrzeug angebracht sind, dürfte fraglich sein, denn nach jetzigem Stand der polizeilichen Ermittlungen wurde der Pkw bereits an einem Grenzübergang nach Tschechien ins Ausland verschoben.

Die Beamten des zuständigen Fachkommissariats in Schwabach haben in beiden Fällen die Ermittlungen übernommen und bitten jeden, dem etwas Verdächtiges an den Tatorten in Altdorf aufgefallen ist oder der sonst sachdienliche Angaben zur Ergreifung der Täter machen kann, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 zu melden.




Ersten Kommentar schreiben

Antworten