Einbruch in Lottoannahmestelle – Bargeld und Zigaretten gestohlen

BAD KISSINGEN. Vermutlich in der Nacht zum Freitag ist ein Unbekannter in eine Lottoannahmestelle eingestiegen. Mit Bargeld, Zigaretten und Elektroartikel machte sich der Täter aus dem Staub. Die Polizei Bad Kissingen ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.




Im Zeitraum zwischen Donnerstagabend, 18:15 Uhr, und Freitagmorgen, 07:45 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zugang zu einer in der Oberen Markstraße gelegenen Lottoannahmestelle.

Dort erbeutete er neben Bargeld auch eine größere Menge Zigaretten sowie verschiedene Elektroartikel, wie z.B. Mobiltelefone und Ferngläser. Der Wert der Beute liegt nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Bereich. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 300 Euro.




Wem vor allem im Laufe der Nacht eine verdächtige Person, Geräusche, Lichtschein oder auch ein Fahrzeug im Bereich der Annahmestelle aufgefallen ist, wird gebeten, sich bei der Bad Kissinger Polizei unter Tel. 0971/71490 zu melden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten