Einbruch in Einfamilienhaus in Röttenbach – Zeugenaufruf

Symbolbild

ROTH. Am vergangenen Wochenende (19./20.11.2016) brach ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in Röttenbach (Lkrs. Roth) ein. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet in diesem Fall um Zeugenhinweise.

Im Zeitraum von 09:00 Uhr (Sa) bis 22:00 Uhr (So) stieg der Täter über ein Fenster in das Einfamilienhaus in der Bergstraße ein. Aus dem Wohnhaus entwendete er anschließend Bargeld, Schmuck sowie verschiedene Sammlerstücke. Der Gesamtwert der entwendeten Gegenstände wird auf etwa 6000 Euro geschätzt.




Das Fachkommissariat für Eigentumsdelikte bei der Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Diese nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten