Baucontainer aufgebrochen – Täter erbeuten hochwertige Maschinen und Werkzeuge

KÜRNACH, LKR. WÜRZBURG. Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte in der Pleichfelder Straße gleich zwei Baucontainer aufgebrochen. Die Täter erbeuteten hochwertige Maschinen und Werkzeuge im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Die Ermittlungen werden von der Polizeiinspektion Würzburg-Land geführt, die auch Zeugenhinweise entgegennimmt.




Wie bereits von der Polizeiinspektion Würzburg-Land berichtet, hatten Unbekannte im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag, 16.00 Uhr, und Sonntagnachmittag, 15.00 Uhr, auf einer Baustelle in der Pleichfelder Straße einen Container aufgebrochen. Aus dem Innenraum entwendeten die Unbekannten Werkzeuge im Gesamtwert von etwa 10.000 Euro. Die Täter entkamen mit ihrer Beute unerkannt.

Am Montag wurde nun bekannt, dass im gleichen Tatzeitraum noch ein zweiter Baucontainer in derselben Straße aufgebrochen wurde. Aus diesem fehlen ebenfalls hochwertige Maschinen und Werkzeuge im Wert von etwa 8.000 Euro.




Wer am vergangenen Wochenende in der Pleichfelder Straße etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit den Diebstählen im Zusammenhang stehen könnte, wird dringend gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630 zu melden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten