39-jährige Mutter zündet Wohnung an und randaliert: Kinder wurden in Obhut genommen

polizei logo

NEUMARKT IN DER OBERPFALZ. Weil eine Frau am späten Dienstagabend (15.11.2016) gegen 23.14 Uhr in einer Neumarkter Wohnung randalierte, wurde die Polizei um Hilfe gebeten. Die Beamten kamen gerade noch rechtzeitig.

Eine 39-jährige Frau zündete beim Eintreffen der Streifenbeamte gerade mit einer brennenden Zeitung die Gardine des Wohnzimmers an. Als sie die Polizisten erblickte und aufgefordert wurde dies zu unterlassen, warf sie die brennende Zeitung und einen weiteren Gegenstand zielgerichtet in Richtung der beiden Polizeibeamten.




Die Polizisten konnten gerade noch ausweichen. Anschließend wurde die Frau festgenommen. Die Betroffene wurde zunächst zur PI Neumarkt gebracht und anschließend in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert. Die beiden 11 und 12 Jahre alten Kinder der Frau sowie ihr Hund wurden anderweitig untergebracht. Die Ermittlungen dauern an.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten