Lümmelzeiger in Nürnberg: Kripo bittet um Zeugenhinweise

NÜRNBERG. Am Mittwochabend (31.08.2016) trat im Nürnberger Stadtteil Großreuth bei Schweinau ein bislang noch unbekannter Exhibitionist auf. Die Kriminalpolizei Nürnberg bittet um Zeugenhinweise.




Kurz vor 21:00 Uhr war eine junge Frau in der Erasmusstraße unterwegs und bemerkte dabei, dass sie von einem Fahrradfahrer verfolgt wurde. Der Mann zog plötzlich seine Hose herunter und zeigte sich in schamverletzender Weise. Anschließend fuhr er davon. Die Geschädigte verständigte von ihrer Wohnung aus die Polizei.

Beschreibung des Täters:

  • ca. 35 Jahre alt
  • ca.165 cm groß
  • schlank
  • bekleidet mit kurzer Sporthose
  • schwarze Schuhe
  • dunkles Basketballshirt mit rot-weißen Streifen

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer +49 911 2112-3333.