Audi kracht gegen Traktor während eines Überholmanövers

polizei logo




ITZGRUND, LKR. COBURG. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Audi und einem Traktor kam es am Mittwoch um 12.10 Uhr auf der Staatsstraße 2204 zwischen Bodelstadt und Seßlach.

In Richtung Seßlach fahrend überholte ein 59-jähriger Seßlacher mit seinem Audi einen in die gleiche Richtung fahrenden Traktor. Während des Überholmanövers des Audi-Fahrers bog der Traktor nach links in einen Feldweg ein und es kam zum Zusammenstoß zwischen Traktor und Pkw. Durch den Anprall wurde der Audi in ein angrenzendes Feld geschleudert.




Dabei verletzte sich der Audi-Fahrer am rechten Arm und begab sich eigenständig in ärztliche Behandlung. Sowohl der Audi als auch der Traktor waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der Gesamtschaden wird mit 20000 Euro beziffert.