Kripo sucht Zeugen nach Schlägerei vor einem Lokal

BAD RODACH, LKR. COBURG. Nach einer handfesten Auseinandersetzung am frühen Sonntagmorgen in Bad Rodach sucht die Kriminalpolizei Coburg Zeugen der Schlägerei.

Gegen 3.50 Uhr trafen fünf bislang unbekannte Männer vor einem Lokal in der Coburger Straße auf zwei 46 und 24 Jahre alte, ortsansässige Männer. Nachdem sie zunächst dem 46-Jährigen mehrere Schläge verpasst und ihn leicht verletzt hatten, traktierten sie auch den 24 Jahre alten Mann, der dazwischen gehen wollte.




Die unbekannten Schläger brachten den jungen Bad Rodacher schließlich zu Boden und verpassten ihm Fußtritte, sodass er eine Kopfplatzwunde erlitt. Anschließend entkamen die fünf männlichen Täter unerkannt. Sie waren in Begleitung von drei Frauen.

Kriminalbeamte aus Coburg haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten um Zeugenhinweise zur Auseinandersetzung und Angaben zu den Tätern unter der Tel.-Nr. 09561/645-0.