Bad Steben: Sprengsatz beschädigt Aussichtspavillon am „Landeshügel“

BAD STEBEN, LKR HOF. Die Polizei sucht einen unbekannten Täter, der vor einigen Tagen im Aussichtspavillon am „Landeshügel“, nahe der vorbeiführenden Bad Stebener Nordumgehung, vermutlich einen selbstgebauten Sprengsatz ausprobiert hat.

zeugenaufruf_explosion



Wie nämlich am Freitag festgestellt worden ist, hat eine heftige Detonation die Sitzbank im Pavillon schwer beschädigt. Der Schaden an der Holzbank wird auf über 200 EURO geschätzt. Hat jemand Wahrnehmungen gemacht? Die Kriminalpolizeiinspektion Hof ermittelt und hofft auf Meldungen aus der Bevölkerung unter der Rufnummer 09281/7040 oder 09288/95750. (red)