Schon wieder ein Sittenstrolch

NÜRNBERG.Am Nachmittag des 04.08.2015 trat im Nürnberger Osten ein bisher noch unbekannter Exhibitionist auf. Er manipulierte sogar an seinem Geschlechtsteil herum. Die Kripo Nürnberg sucht Zeugen des Vorfalls.

Exhibitionist

Gegen 13:45 Uhr hielt sich eine junge Frau in einer Grünanlage in der Gleißhammerstraße auf. Ihr gegenüber saß auf einer Parkbank ein unbekannter Mann und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Als die Frau die Situation erkannt hatte, entfernte sie sich. Auch der Unbekannte suchte das Weite und flüchtete in Richtung Schmausenbuckstraße.



Beschreibung des Täters:

Ca. 35 Jahre alt, kräftige Figur, Oberlippenbart, bekleidet mit schwarzem T-Shirt, heller kurzer Hose und schwarzen Turnschuhen.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer +49 911 2112-3333.