Schon wieder: Betrunkener fährt gegen Baum

KEMNATH. Nach dem Unfall vom Sonntagmorgen (02.08.2015) bei Kemnath, wo sich ein betrunkener Autofahrer überschlagen hatte, meldet die Polizei einen weiteren alkoholbedingten Unfall.

IMG_3108_zwergau

Kurz nach 10 Uhr befuhr ein 23-Jähriger aus dem Gemeindebereich Ebnath mit seinem BMW im alkoholisierten Zustand die Kreisstraße 32 von Zwergau in Richtung Rosenbühl. In einer Rechtskurve kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und fuhr alleinbeteiligt gegen einen Baum. Am BMW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 7000.—Euro. Die Räumung der Unfallstelle sowie die Verkehrsregelung erfolgte durch die Freiwillige Feuerwehr Zwergau. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein wurde sichergestellt. (red)