Autoaufbrecher schlugen zu

GATTENDORF, LKR. HOF. Zwei Autos beschädigten Unbekannte in der Nacht zum Samstag im Ortsteil Kirchgattendorf, um an Wertsachen im Inneren zu gelangen. Dabei richteten sie einen Schaden von über 1.000 Euro an und konnten mit einem Autoradio unerkannt entkommen. Die Hofer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

kleinesbild_autobruch

An einem VW Golf in der Straße „Kirchberg“ sowie einem Opel Astra im nahegelegenen Trogenauer Weg schlugen die Täter jeweils Seitenscheiben der Fahrzeuge ein. Während sie bei dem Golf keine Beute machten, bauten sie aus dem Astra das neue Autoradio im Wert von rund 160 Euro aus bevor ihnen anschließend unbehelligt die Flucht gelang.



Die Ermittler bitten um Mithilfe:

  • Wer hat in der Nacht zum Samstag Wahrnehmungen im Ortsteil Kirchgattendorf gemacht?
  • Wem sind in der Zeit von Freitag bis Samstagmorgen dort verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die mit den Autoaufbrüchen in Verbindung stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kripo Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.