Blumen auch am Sonntag: Geänderte Öffnungszeiten am Muttertag

BAYERN. Wer bis zum Muttertag noch keine Blumen gekauft hat, muss trotzdem nicht auf frische Blumen als besondere Aufmerksamkeit für Mutter, Großmutter oder Schwiegermutter verzichten. Doch muss der Muttertagshype wirklich sein?

blumenstrauß

Mit Genehmigung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration dürfen am Muttertag, Sonntag, 10. Mai 2015 in der Zeit von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Blumenverkaufsstellen bis zu vier Stunden geöffnet haben. Diese Ausnahmeregelung gilt für alle Verkaufsstellen in Bayern, in denen in erheblichem Umfang Blumen zum Verkauf angeboten werden.



Doch muss der Wahn um den Blumenkauf wirklich sein? Immer mehr Menschen wenden sich von diesen kommerziellen Ereignissen wie Muttertag und Valentinstag ab. Unser Tipp: Mehr Freude macht ein spontaner Blumenstrauß außerhalb der Erwartungszeiten. Wir wünschen dennoch allen Mütter der Welt, dass sie sich mal entspannen können und verwöhnen lassen. Aber auch hier heißt der Grundsatz: Das Jahr hat 365 Tage – Einfach mal öfter an die Mitmenschen denken. (mr)