Einbrecher entkommen mit Bargeld

 MÜNCHBERG, LKR. HOF. Eine böse Überraschung erlebten am Freitagabend zwei Frauen bei der Rückkehr in ihr Wohnhaus. Unbekannte drangen vermutlich am Nachmittag in die Wohnräume ein und entwendeten eine geringe Menge Bargeld. Die Kripo Hof ermittelt.

einbruch_720_340_fenster
Symbolbild: Reporter24

Zwischen 12 Uhr und 19.45 Uhr nutzten Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner und stiegen über die Terrassentüre ins Haus ein. Zuvor schlugen die Unbekannten mit einem Gegenstand die Verglasung ein und öffneten über das Loch die Türe. Verschiedene Zimmer durchsuchten die ungebetenen Gäste nach Wertgegenständen und Bargeld. Mit einer geringen Summe an Bargeld gelang ihnen unerkannt die Flucht.

Der Kriminaldauerdienst der Hofer Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe:

  • Wer hat im Tatzeitraum in der Straße „Hintere Höhe“ verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beobachtet?
  • Wer hat dort zu dieser Zeit ungewöhnliche Geräusche wahrgenommen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.