Warnleitanhänger gerammt

A9/TROGEN, LKR HOF. Am Montagmorgen hat sich schon wieder ein Unfall mit einem Warnleitanhänger ereignet. Dabei wurde auch eine Person verletzt.

10996799_920917707939089_3524620703090814805_n

Gegen 10 Uhr sicherte ein Warnleitanhänger der Autobahnmeisterei Rehau auf der rechten Spur der A93 eine nachfolgende Baustelle ab. Ein BMW-Fahrer aus Hirschaid bemerkte den auffälligen Warnleitanhänger offenbar nicht und fuhr mit voller Wucht auf diesen auf. Anschließend schleuderte der Pkw noch nach links gegen die Mittelschutzplanke und blieb dort total beschädigt liegen. Mit dem BRK-Rettungsdienst wurde der 30-Jährige zur stationären Behandlung ins Klinikum Hof eingeliefert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde nicht nur der Warnleitanhänger zerstört, sondern auch das Zugfahrzeug erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte knapp 100.000 Euro betragen. (red)

Fotos: AM Rehau

1904080_920906344606892_2699397907694681505_n