Metallteile im Schmalzfleisch

WARNUNG. Der Lebensmitteldiscounter „Norma“ ruft eines seiner Produkte zurück. Es können sich Metallteile darin befinden. Es folgt eine Warnung der Öffentlichkeit im Sinne des § 40 LFGB. Bitte informieren Sie auch Personen, die diesen Artikel vielleicht nicht lesen werden.

normafleisch

Die Firma Müller`s Hausmacher Wurst GmbH & Co. KG ruft den Artikel „Müller`s Schmalzfleisch klassisch/ mit Röstzwiebeln/ mit Speck 400g“ zurück. Das betroffene Produkt wurde ausschließlich über die Verkaufsfilialen der Firma Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG in Verkehr gebracht.  Der Artikel wurde sofort vom Markt genommen.

Das Unternehmen bedauert den Vorfall ausdrücklich, der sich laut einem Sprecher trotz höchster zertifizierter Qualitäts- und Sicherheitsstandards ereignet hat, und entschuldigt sich bei allen Betroffenen für etwaige Unannehmlichkeiten. Kunden die das Produkt gekauft haben, können dieses in der Filiale (auch ohne Kassenbon) zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

Produktbezeichnung:
Müller’s Schmalzfleisch klassisch/ mit Röstzwiebeln/ mit Speck
MHD: 31.12.2017
Chargen-Nr. / Los-Nr. : L27Y

Verpackungseinheit:
400 g Dose

Grund der Warnung:
In dem Produkt können sich Metallteile befinden

fleischwarnung2
Foto: Reporter24|Holzheimer

Bitte informieren Sie auch Personen, die diesen Artikel vielleicht nicht lesen werden.