Einbruch in Werkstatt

MARKTREDWITZ. Schon wieder meldet die Polizei einen Einbruch in eine Firma. Diesmal hatten es die Täter auf eine Werkstatt in der Böttgerstraße abgesehen. In der Zeit von Freitag, 15:30 Uhr bis Samstag, 07:15 Uhr, verschafften sich die Unbekannten Zugang über ein Rolltor der Werkstatt.

Sie schlugen eine Plexiglasscheibe ein und gelangten so in das Innere. Nach jetzigem Stand fanden die Täter nichts, das sie gebrauchen konnten. Dem Eigentümer entstand ein Sachschaden von etwa 350,- Euro. Die Polizei bittet nochmals darum, bei verdächtigen Beobachtungen, die auf einen Einbruch hindeuten, umgehend den Notruf zu wählen.