21-Jährige überschlägt sich

MARKTLEUTHEN, LKR WUNSIEDEL. Am Montagvormittag befuhr eine 21-jährige Pkw-Fahrerin die Staatsstraße von Hebanz in Richtung Marktleuthen.Sie überschlug sich und blieb zum Glück nur leicht verletzt.

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet die junge Frau nach rechts in das Bankett und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam von der Fahrbahn ab, überquerte einen Graben, überschlug sich und blieb ca. 10 Meter vom Fahrbahnrand entfernt auf dem Dach im Feld liegen. Die Unfallverursacherin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus nach Selb verbracht. Das rundum beschädigte Fahrzug war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. (red)